Lohn extras

Für Ihre Mitarbeiter

Steuer- und sozialversicherungsfreie bzw. weniger stark belastete Vergütungsbestandteile und alternative Möglichkeiten der Lohnoptimierung (z. B. Sachbezüge, geldwerte Vorteile, Nutzungsmöglichkeiten) sind aufgrund des höheren Nettoeffekts für Arbeitnehmer besonders attraktiv.

Längst knüpft der Gesetzgeber strenge und teilweise komplizierte Voraussetzungen an die Gewährung steuerfreier Arbeitgeberleistungen. So ist die Steuerfreiheit der meisten Leistungen von der Voraussetzung abhängig, dass diese zusätzlich zu dem vom Arbeitgeber geschuldeten Arbeitslohn erbracht werden müssen. Eine Umwandlung von arbeitsrechtlich geschuldetem Arbeitslohn in steuerfreie Vergütungsbestandteile scheidet deshalb in fast allen Fällen aus. Das Erfordernis der Zusätzlichkeit gilt neben dem Steuerrecht ebenso wie für den Bereich der Sozialversicherung.

ABC der begünstigten Leistungen

  • Aufmerksamkeit
  • Auslagenersatz
  • Beihilfen und Unterstützungen
  • Belegschaftsrabatte
  • Berufskleidung und Betriebssport
  • Betriebsveranstaltungen, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier
  • Überlassung eines Datenverarbeitungsgerätes (PC, Smartphone, Tablet)
  • Fahrkostenzuschüsse
  • Firmenwagen (Poolfahrzeuge und E-Bike
  • Leistungen zur Gesundheitsförderung
  • Kindergartenzuschüsse
  • Warengutscheine zur Einlösung bei einem Dritten
  • Abgabe von Restaurant-Schecks
  • Erholungsbeihilfen
  • Anmietung von Werbeflächen auf privaten Pkw
  • Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit

Standort

Forstwaldstraße 17 47804 Krefeld

Rufen Sie uns an

02151 729722

E-Mail

info@consulting-gs.de